Green Solutions Awards 2020/2021

  • Deutschland
  • /
  • 1 286

Green Solutions Awards – Gebäude, Quartiere, Nachhaltige Stadtentwicklung

 

Der Green Solutions Award ist ein nationaler und internationaler Wettbewerb für Fachleute aus dem Bereich des nachhaltigen Bauens. Bewerben Sie sich mit Ihren nachhaltigen Innovationen und Projekten und zeigen Sie, wie diese einen Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels leisten können. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Dieser Wettbewerb vereint unterschiedliche Standpunkte in Sachen Ökologischer Wandel. Denn: Bereits bestehende nachhaltige Lösungen auf Ebene von Gebäuden, Quartieren und Infrastrukturen, werden durch den Wettbewerb gefördert. 

Dank eines weltweiten Netzwerks, profitiert jeder Teilnehmer von einer erhöhten Sichtbarkeit unter gleichgesinnten Experten und kann selbst zu einer Inspirationsquelle werden. Bereits 2019 generierte der Wettbewerb so 4 Millionen Aufrufe weltweit.

Sie möchten Teil dieser gemeinschaftlichen Initiative werden? Schließen Sie sich uns als Sponsor oder Medienpartner an! Bei Interesse wenden Sie sich bitte an info@construction21.org


Ein Wettbewerb, drei Kategorien

Der Wettbewerb, organisiert von Construction21, ist in unterschiedliche Phasen gegliedert. Die Bewerbungsphase startet mit dem nationalen Wettbewerb, die dafür eingereichten Projekte werden durch eine nationale Jury bewertet. Die dort ermittelten Gewinner treten anschließend gegeneinander beim internationalen Wettbewerb an.

Ursprünglich als ein Wettbewerb angedacht, der sich grünen (umweltfreundlichen) Gebäuden widmet, hat sich das Themenfeld der Green Solutions Awards in den vergangenen Jahren um die Kategorien „Quartiere“ und „Infrastruktur" erweitert. So können unterschiedliche Akteure und vielfältigere Lösungen für nachhaltige Städte berücksichtigt werden.

 

bâtiment durable

GEBÄUDE

 Bürogebäude, Wohnungen, Schulen, Öffentliche Gebäude und so weiter, die  neu oder renoviert und bereits umgesetzt / abgeschlossen sind.  

 
 
Quartier et ville durable

QUARTIERE

Wohnviertel, Stadtquartiere, Campus, usw., die u.a. neuartige und innovative Ideen zeigen und ganz oder teilweise fertiggestellt sind.

 
 
infrastructures

INFRASTRUKTUR

Projekte und Dienstleistungen mit nachhaltigen Lösungen für Städte: grüne Energie, Wasserkreislauf, gemeinsame Gärten, verantwortungsvolle Mobilität, Kreislaufwirtschaft, usw.

 
 

 

Ablauf des Wettbewerbs

 

 

21. September 2020 Start der Bewerbungsphase/ Kick-off während der World Green Building Week 2020 in Stuttgart
 
September 2020 -März 2021 Ende der Bewerbungsphase: 25. März 2021  
 
 
April - Juni 2021 Auswahl der nationalen Gewinner inklusive breiter Kommunikationskampagne 
 
Juni 2021

Preisverleihung

Verkündung der nationalen Gewinner und der Finalisten für die internationale Phase

 
Juni - November 2021 Kommunikationskampagne rund um die nationalen Gewinner 
 
November 2021 Internationale Preisverleihung und Verkündung der internationalen Gewinner auf der COP26 in Glasgow

 

Hier finden Sie einen Überblick über die Gewinner des Wettbewerbs 2019.

 

Mit Unterstützung von

In Zusammenarbeit mit

Sie wollen ebenfalls Sponsor oder Medienpartner werden? Bei Interesse wenden Sie sich bitte an info@construction21.org