LVR Internat, Euskirchen

  • Gebäudetyp : Schule, Hochschule oder Gymnasium, Campusgebäude
  • Baujahr : 2018
  • Übergabejahr : 2018
  • Straße : Augenbroicher Straße 49 D - 53879 EUSKIRCHEN (NORDRHEIN-WESTFALEN), Deutschland
  • Klimazone : [Cfb] MSeeklima Winter & Sommer - mild, ohne Trockenzeit.

  • Nettogrundfläche : 443 m2
  • Bau / Renovierungskosten : 6 906 370 €
  • Kosten/m² : 15590 €/m2

Zertifizierung :

  • Primärenergiebedarf :
    80 kWhpe/m2.year
    (Berechnungsmethode : Sonstige )
Energieverbrauch
Wirtschaftliches BauenGebäude
< 50A
A
51 à 90B
B
91 à 150C
C
151 à 230D
D
231 à 330E
E
331 à 450F
F
> 450G
G
Energieintensives Gebäude

For the Landschaftsverband Rheinland (LVR), a total of four boarding school residential buildings for 8 pupils each with the special focus on "hearing and communication" were built. The single-storey buildings without basements are built in partially prefabricated timber frame construction. Each of the four residential buildings has four single and two double rooms. Ecological, resource-saving building materials and energy-saving construction methods were the basis for planning and execution. Both the new boarding school buildings and the associated outdoor area with its diverse play areas in the open spaces are barrier-free. For capacity reasons, two of the existing group houses, which were gradually dismantled until the completion of the entire construction project, had to remain in operation. Thus, the new boarding school buildings were realised in two main construction phases during ongoing operation.

Mehr Details zu diesem Projekt

 https://passivehouse-database.org/index.php?lang=en#d_6552

Datenzuverlässigkeit

Auditor

Copyrightt

Marc Mevißen

Unternehmer

    RoA Rongen Architekten PartG mbB

    Ludwig Rongen, info@roa.eu, Propsteigasse 2 41849 Wassenberg

Bauleiter

    Siemons & Hermann

Stakeholder

    Andere

    Schwinn Ingenieure


    Andere

    Ingenieurbüro Knabben + Korbitza

Nachhaltigkeitsansatz des Eigentümers

-Ökologische, ressourcenschonende Baumaterialien und energetisch sparsame Bauweise

-Begrünte Flachdächer

Beschreibung der Architektur

Auf dem Grundstück an der Augenbroicherstrasse 49 waren in 6 Bestandsbungalows aus den 60’er Jahren 48 Kinder untergebracht. Aufgrund gravierender Baumängel an den Bestandsgebäuden entschied der LVR, die alten Internatsbungalows abzubrechen und durch Neubauten zu ersetzen. Die vier Passivhaus-Internatswohngebäude wurden in teilvorgefertigter Holzrahmenbauweise errichtet und verfügen jeweils über 8 Bewohner*innenplätze in vier Einzel- und zwei Doppelzimmern. Ökologische, ressourcenschonende Baumaterialien und energetisch sparsame Bauweisen waren Planungs- und Aus-führungsgrundlagen. Mit Holz wurde ein nachwachsender und damit ressourcenschonender Haupt-Baustoff gewählt. Zudem kamen ausschließlich ökologisch unbedenkliche und receycelbare Baustoffe zur Anwendung. Sowohl die Internatsneubauten wie auch der zugehörige Außenbereich mit seinen vielfältigen Spielflächen in den Freianlagen sind barrierefrei. Aus Kapazitätsgründen mussten stets zwei der bestehenden Gruppenhäuser, die bis zur Fertigstellung der Gesamt-Baumaßnahme nach und nach rückgebaut wurden, im Betrieb bleiben. So wurden die Internats-Ersatzneubauten im laufenden Be-trieb in zwei Haupt-Bauabschnitten realisiert.

Energieverbrauch

  • 80,00 kWhpe/m2.year
  • 95,00 kWhpe/m2.year
  • Sonstige

    Heizwärmebedarf 14 kWh /(m2a ) berechnet nach PHPPPE-Bedarf (nicht erneuerbare Primärenergie) 80 kWh /(m2a ) für Heizung, Warmwasser, Hilfs- und Haushaltsstrom berechnet nach PHPPPER-Bedarf (erneuerbare Primärenergie) 83 kWh /(m2a ) für Heizung, Warmwasser, Hilfs- und Haushaltsstrom berechnet nach PHPP

Performance der Gebäudehülle

  • 0,13 W.m-2.K-1
  • Außenwand Holzrahmenbau:Fermacell GFP 10mmDämmung WLG 040 60mmFermacell GFP 13mmOSB-Platte 18mmGefachdämmung WLG 040 280mmDWD-PLatte 16mmU-Wert = 0.133 W/(m2K) Kellerdecke / Bodenplatte Bodenplatte:BodenbelagAnhydritestrich auf Systemplatte FBH 90mmDämmung WLG 035 50mmStahlbeton-Bodenplatte 300mmXPS-Dämmung WLG 038 300mmU-Wert = 0.103 W/(m2K) Dach Flachdach:Systemaufbau Gründach mit Abdichtung 160mmDämmung 280mmBrettsperrholzdecke 140mmU-Wert=0,081 W/(m²K)Pultdach:MetalleindeckungDämmung WLG 032 430mmBrettsperrholzdecke 120mmU-Wert=0,069 W/(m²K)U-Wert = 0.081 W/(m2K) Fensterrahmen Holz-Aluminium Fenster IV 78 Passiv, IV 78 PassivHolz-Aluminium-FensterUf-Wert = 0,72 W/(m²K)U w-Wert = 0.85 W/(m2K) Verglasung 3-fach-WärmeschutzverglasungU g-Wert = 0.6 W/(m2K)g -Wert = 53 % Eingangstür Holz-Aluminium-GlasanlageU d-Wert = 0.85 W/(m2K)

  • 0,48

Systems

    • geothermische Wärmepumpe
    • Gasboiler
    • Solare Klimatisierung
    • Keine Kühlsysteme
    • Kompensiertes VMC
    • Mechanische Belüftung mit Wärmerückgewinnung
    • Erdwärmepumpe (Erdsonden)

    PER-Bedarf (erneuerbare Primärenergie):83 kWh /(m2a ) auf Heizungsanlage, Warmwasser, Haushaltsstrom und Hilfsstrom, berechnet nach PHPP

Bau- und Nutzungskosten

  • 10 374 617

Auf dem Grundstück an der Augenbroicherstrasse 49 waren in 6 Bestandsbungalows aus den 60’er Jahren 48 Kinder untergebracht. Aufgrund gravierender Baumängel an den Bestandsgebäuden entschied der LVR, die alten Internatsbungalows abzubrechen und durch  Neubauten zu ersetzen. Die vier Passivhaus-Internatswohngebäude wurden in teilvorgefertigter Holzrahmenbauweise errichtet und verfügen jeweils über 8 Bewohner*innenplätze in vier Einzel- und zwei Doppelzimmern. Ökologische, ressourcenschonende Baumaterialien und energetisch sparsame Bauweisen waren Planungs- und Ausführungsgrundlagen. Mit Holz wurde ein nachwachsender und damit ressourcenschonender Haupt-Baustoff gewählt. Zudem kamen ausschließlich ökologisch unbedenkliche und receycelbare Baustoffe zur Anwendung. Sowohl die Internatsneubauten wie auch der zugehörige Außenbereich mit seinen vielfältigen Spielflächen in den Freianlagen sind barrierefrei. Aus Kapazitätsgründen mussten stets zwei der bestehenden Gruppenhäuser, die bis zur Fertigstellung der Gesamt-Baumaßnahme nach und nach rückgebaut wurden, im Betrieb bleiben. So wurden die Internats-Ersatzneubauten im laufenden Betrieb in zwei Haupt-Bauabschnitten realisiert.

 

Wettbewerbskategorien

Alle Kategorien

Alle Kategorien

Green Solutions Awards 2020-2021 / Deutschland

 Internat
 LVR
 Holzbau
 Green Building
 Schulbau

Autor der Seite


  • Andere Projekte

    Mehr unter

    Wettbewerb

    Green Solutions Awards 2020-2021 / Deutschland