Mittagspause im Quartier

Das Projekt „Genossenschaftlich getragene Quartiersentwicklung“ des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands e.V. hat zum Ziel, das Genossenschaftsmodell in der Quartiersentwicklung bekannter zu machen. Ihr Grundgedanke: „Gemeinsam kann man seine Ziele besser erreichen als alleine“.

Im Rahmen des Projektes findet jeden Mittwoch von 12:00 Uhr bis 12:29 Uhr die „Mittagspause im Quartier“ statt. Hier gibt es einen Input durch einen Experten oder Partner des Projekts und anschließend die Möglichkeit für alle Interessierten, Fragen zu stellen und eigene Erfahrungen einzubringen.

Dr. Stephan Anders, Abteilungsleiter DGNB Zertifizierung, wird am 12. Mai 2021 einen Input zur DGNB und nachhaltiger Quartiersentwicklung geben.

Die Veranstaltung findet online über GoToMeeting statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen und Anmeldung

digital
12/05 - 12/05/2021
 DGNB
 nachhaltige Quartiersentwicklung
 DGNB Zertifizierung

Autor der Seite


  • Weitere Artikel

    Mehr Artikel

    Verwandte Themen

     DGNB
     nachhaltige Quartiersentwicklung
     DGNB Zertifizierung