Energie und heiße Klimazonen Gewinner der Green Solutions Awards 2017: Groupe Scolaire de Bois d'Olives (Frankreich)

Dieser Schulkomplex mit zwölf Klassenräumen auf Réunion folgt einem Ansatz der nachhaltigen Entwicklung speziell für tropische und subtropische Klimazonen basierend auf dem PERENE-Berechnungstool (PERformance ÉNergétique et Environnementale – Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit). Das Gebäude bietet eine bioklimatische Architektur, nach der sich die Raumproportionen und die Wahl der für das Projekt genutzten Techniken richten. Die wesentlichen Elemente in Bezug auf das Bioklima und das technische Energiemanagement sind insbesondere:

  • Schutz vor vorherrschenden Winden aus Osten/Südosten und geschützte Anordnung und Gestaltung der Schulhöfe;
  • großes durchgehendes Sonnen- und Regendach zur Verstärkung des Schutzes vor Sonne und Wettereinflüssen; 
  • Schulhöfe, die größer sind als geplant und einen großen Nutzungskomfort bieten;
  • durchdachter Sonnenschutz speziell für jede Fensterausrichtung;
  • Trockenbauweise mit Holzrahmenkonstruktion als geeignete Lösung für Fragen des hygrothermischen Komforts;
  • allgemeine Raumanordnung für eine optimierte Durchzuglüftung;
  • System zur Regulierung von Regenwasser (Versickerung);
  • gepflegte Gärten, die zum hygrothermischen Komfort beitragen und für eine schöne Gestaltung sowie saubere Luft sorgen;
  • Optimierung der elektrischen Vorrichtungen für eine positive Energiebilanz.

Die Sonnenschutzvorrichtungen sorgen dafür, dass die Aufenthaltsbereiche mit angenehmem Licht durchflutet werden und für den Schulbetrieb ein allgemeines gutes Raumklima gegeben ist.

  • Bauherr: Gemeinde Saint-Pierre
  • Architekt: Antoine Perrau Architectures
  • Planungsbüros: Leu Réunion, GECP, BET AIR, CREATEUR 
Case study Groupe scolaire Bois d'Olives
Interessiert an diesem beispielhaften Bau?
Durchsuchen Sie dieses Projekt, das mit diesem Video verknüpft ist.

Health & Comfort winner
CNPC Headquarters (China)

Sustainable Renovation Grand Prize winner
Projet 55 (Belgien)

Sustainable Construction Grand Prize
BSolutions (Belgien)

Energy & Yemperate Climates winner
Kirstein & Sauer (Deutschland)

Smart Building winner
Ampère e+ (Frankreich)

Low Carbon winner
Maison des Yvelines (Senegal)

 

Sustainable City Grand Prize
Cité du Centenaire (Belgien)

Sustainable Infrastructure Grand Prize
Filtering Gardens (Brasilien)

 

Partenaires_Green_Solutions_Awards_2017

 Green Solutions Awards
 video
 contest
 COP23
 Reunion Island
 France
 Groupe scolaire de Bois d'Olives
 teaching building
 Energy & Hot Climates
 tropical climates
 through and through ventilation

Autor der Seite

  • Sylvain Bosquet

    Responsable Web editorial

    Folgen

  • Weitere Artikel

    Mehr Artikel

    Verwandte Themen

     Green Solutions Awards
     video
     contest
     COP23
     Reunion Island
     France
     Groupe scolaire de Bois d'Olives
     teaching building
     Energy & Hot Climates
     tropical climates
     through and through ventilation