Veranstaltungstipp: Energiekonzepte für die klimaneutrale Kommune

Veröffentlich von Zsóka Gyetvai

Die HFT Stuttgart hat eine lange Tradition in der Entwicklung von Expertenwissen rund ums Planen und Bauen. Heute wird die gesamte Kette von der Stadtentwicklungsplanung bis zur Finanzierung vermittelt. In Forschung und Lehre haben die Themen nachhaltiges Planen und Bauen, Versorgungssicherheit und Umsetzungsstrategien auf kommunaler Ebene einen besonderen Stellenwert.

Am Tag der Forschung werden Projekte mehrerer Forschungsschwerpunkte der Hochschule vorgestellt. Die HFT Stuttgart arbeitet interdisziplinär an Plusenergiehäusern bzw. Energiekonzepten für klimaneutrale Kommunen.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis 16.07.2012 an.

PROGRAMM  |  ANMELDUNG

Veranstaltungstermin

23. Juli 2012, ab 13:30 Uhr

Veranstaltungsort

Hochschule für Technik Stuttgart
Aula, Bau 1
Schellingstr. 24
70174 Stuttgart

Kontakt

Dr. Monika Herrmann-Lobreyer
Telefon +49 (0)711 8926 2980
monika.herrmann@hft-stuttgart.de

Moderiert von : Zsóka Gyetvai

Other news in ""

Kongress: RESSOURCENSCHONENDE GEBÄUDE, am 21. und 22. Februar 2013

Erschienen 06 Dec 2012 - 11:15

Internationaler Kongress 21+22. Feb 2013 in Wien, Österreich parallel zur Messe BAUEN & ENERGIE   Nachhaltig Ressourcen nutzen, Plusenergiebauweise, Energieautarkie und Kreislauffähigkeit Bevölkerungszunahme und Anstieg der Lebensqual (...)

In Bremen wird Grundstein für DGNB-vorzertifiziertes Projekt gelegt

Erschienen 08 Nov 2012 - 15:35

Am Eingang der Bremer Überseestadt hat der Bauherr H. Siedentopf den Grundstein für das neue Projekt "WQ 1" gelegt. Nach den Plänen von Hadi Teherani entsteht eine Büroimmobilie mit knapp 7.000 m² BGF auf sieben Etagen. Bis Anfan (...)

Noch bis zum 5.Oktober! - Repräsentieren Sie Deutschland auf dem internationalen Markt für Nachhaltiges Bauen.

Erschienen 04 Oct 2012 - 09:55

Sehr geehrte Damen und Herren, unsere internationale Dachorganisation, der World Green Building Council, hat eine neue weltweite Umfrage zum Nachhaltigen Bauen gestartet.  Ziel ist es, wichtige Markttrends zu lokalisieren, die die (...)


Kommentare