Messe SCHULBAU, Frankfurt am Main

 Messe Schlubau  Bildungsbauten
27 11 2019
 Frankfurt am Main   27/11 - 28/11/2019

Frankfurt wächst sehr dynamisch und braucht in kürzester Zeit viele neue Schulen. Die progressive Stadtentwicklung erfordert eine kontinuierliche Anpassung der Bildungsinfrastruktur. Daher findet die Veranstaltungsreihe „SCHULBAU Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau" auch in diesem Jahr wieder in der Stadt am Main statt.

An zwei Tagen werden hier architektonisch und didaktisch neue Wege aufgezeigt und Schulbauexperten informieren und diskutieren über umsetzbare Lösungen. Neben des Besuchs der Messe haben Besucher die Möglichkeit, an Podiumsdiskussionen sowie Vorträgen teilzunehmen und in entspannter Atmosphäre zu Netzwerken. Das Event richtet sich sowohl an private und öffentliche Investoren, Behördenmitarbeiter, Architekten und Fachplaner als auch an Pädagogen und Branchenexperten sowie alle relevanten Bauproduktehersteller.

Mehr Informationen

Moderiert von : Henny Radicke

Other news in "Events"

AHK-Geschäftsreise Griechenland - Energieeffizienz und erneuerbare Energien für die Hotellerie

Erschienen 12 Feb 2020 - 15:08

Auf in neue Märkte! Die Exportinitiative Energie des BMWi unterstützt deutsche Anbieter klimafreundlicher Energielösungen mit geförderten AHK-Geschäftsreisen auf ihrem Weg ins Ausland. Bestandteil des Reiseprogramms ist eine Fachkonf (...)

AHK-Geschäftsreise Ungarn - Wärmeerzeugung im Gebäudesektor inkl. Solarenergie und Geothermie

Erschienen 12 Feb 2020 - 14:59

Auf in neue Märkte! Die Exportinitiative Energie des BMWi unterstützt deutsche Anbieter klimafreundlicher Energielösungen mit geförderten AHK-Geschäftsreisen auf ihrem Weg ins Ausland. Bestandteil des Reiseprogramms ist eine Fachkonf (...)

Leuphana Konferenzwoche

Erschienen 12 Feb 2020 - 14:38

Wer trägt die Kosten für unseren Wohlstand? – Unter dem Motto „THE WEALTH OF EUROPE “ lädt die Leuphana Universität in Lüneburg vom 26. bis 28. Februar 2020 zur XIII. Leuphana Konferenzwoche ein. Gemeinsam mit Akteuren aus Politik (...)