Building Green

27 11 2019
 München   27/11 - 28/11/2019

Building Green ist Dänemarks wichtigste Veranstaltung im Bereich nachhaltiges und energieeffizientes Bauwesen. 2019 findet die Konferenz mit Messeanteil erstmals auch in Deutschland statt. Mit Fokus auf die Themen Lebensqualität in Gebäuden, Licht und gesunde Architektur, Leben zwischen Gebäuden, gesellschaftliche Nachhaltigkeit, nachhaltige Ressourcennutzung und Kreislaufwirtschaft, Innovation und Technologie sowie Ästhetik an Gebäuden ist es das Ziel der Konferenz, die Bedeutung von nachhaltigem Bauen und Denken zu stärken.

Die Veranstaltung bietet neben einer Ausstellung nachhaltiger Produkte und Lösungen in der Baubranche, vor allem eine Plattform zum Wissensaustausch mit internationalen Referenten. Sie richtet sich unter anderem an Architekten, Ingenieure, Consultants und öffentliche Bauherren.

Die DGNB ist Partner der Green Building und mit einer eigenen Session in München vertreten.

Mehr Informationen

Moderiert von : Henny Radicke

Other news in "Events"

AHK-Geschäftsreise Griechenland - Energieeffizienz und erneuerbare Energien für die Hotellerie

Erschienen 12 Feb 2020 - 15:08

Auf in neue Märkte! Die Exportinitiative Energie des BMWi unterstützt deutsche Anbieter klimafreundlicher Energielösungen mit geförderten AHK-Geschäftsreisen auf ihrem Weg ins Ausland. Bestandteil des Reiseprogramms ist eine Fachkonf (...)

AHK-Geschäftsreise Ungarn - Wärmeerzeugung im Gebäudesektor inkl. Solarenergie und Geothermie

Erschienen 12 Feb 2020 - 14:59

Auf in neue Märkte! Die Exportinitiative Energie des BMWi unterstützt deutsche Anbieter klimafreundlicher Energielösungen mit geförderten AHK-Geschäftsreisen auf ihrem Weg ins Ausland. Bestandteil des Reiseprogramms ist eine Fachkonf (...)

Leuphana Konferenzwoche

Erschienen 12 Feb 2020 - 14:38

Wer trägt die Kosten für unseren Wohlstand? – Unter dem Motto „THE WEALTH OF EUROPE “ lädt die Leuphana Universität in Lüneburg vom 26. bis 28. Februar 2020 zur XIII. Leuphana Konferenzwoche ein. Gemeinsam mit Akteuren aus Politik (...)